Am Samstag, 9. Juni, stand bereits unsere dritte OKV Cup Qualifikation auf dem Programm.

Bei sommerlich heissen Temperaturen machten sich unsere vier Reiterinnen Corinne, Angela, Martina und Jenny bereit, um für den VEP an den Start zu gehen. Bei besten Bedingungen galt es auf dem grosszügigen Wiesenplatz einen Parcours von 11 Hindernissen zu absolvieren. Die Startreiterin Angela kam leider nicht sehr weit und musste nach 3 Revue den Parcours frühzeitig verlassen. Doch zum Glück zählt immer das gesamte Team. Corinne, Martina und Jenny bewiesen Nerven aus Stahl und blieben ohne Fehler, so war uns der Einzug ins Stechen gesichert. Insgesamt schafften dies noch drei weitere Mannschaften. Martina und Jenny legten zwei saubere und flüssige Runden hin, doch der Reitverein Wetzikon/Gossau war noch ein bisschen schneller. So resultierte der sehr gute 2. Schlussrang.

Bei einem feinen Apéro konnten wir diesen tollen Erfolg mit unseren mitgereisten Fans und Trainern noch ausgiebig feiern.

Nach drei Qualifikationen liegen wir nun auf dem ausgezeichneten 2. Zwischenrang. Die letzte Qualifikation in Gossau zählt auch wieder doppelt. Auch hier ist ein gutes Resultat noch einmal Pflicht, da die doppelte Punktevergabe das Klassement jeweils ziemlich durcheinander würfelt. Wir Equipenreiter sind aber zuversichtlich gestimmt und freuen uns, für den VEP an den Start zu gehen!

 

1. Qualifikation
            11. Rang   
Angela Sutter   Canto du Jolimont CH  
Corinne Bosshard   Cyrano de l'Ile CH  
Martina Wüthrich   Oree de l'Essert CH  
Jacqueline Minder   Staccitta  

 

2. Qualifikation
            2. Rang   
Jenny Eicher   Garschino  
Nicole Anderes   Wallace  
Eveline Bodenmüller   Watermill Giorgio RS  
Jacqueline Minder   Staccitta  

 

3. Qualifikation
            2. Rang   
Angela Sutter   Canto du Jolimont CH  
Corinne Bosshard   Cyrano de l'Ile CH  
Martina Wüthrich   Oree de l'Essert CH  
Jenny Eicher   Garschino