Am 14. April 2018 wagten wir uns an ein neues Experiment der Freizeitreiterei - den Extreme Indoor Trail Parcours.

 

 

Insgesamt meldeten sich 14 VEP Mitglieder und 3 Gäste für die neue Herausforderung an. Michaela Schmidt, eine externe Kursleiterin, brachte wiederum einen ganzen Lieferwagen voll tollen Hindernissen mit. Nach einer Stunde Aufbau zu viert, konnten dann die ersten 4 Teilnehmer den Parcours geführt in Angriff nehmen. Es durfte alles gründlich angeschaut, beschnaubt und ausprobiert werden. Wer sich seiner Sache nicht ganz sicher war, wie die verschiedenen Hindernisse zu bewältigen sind, stand Michaela sehr gerne mit Rat, Tat und viel Geduld zur Seite. Pferde, bzw. Reiterpaare, welche den Parcours geführt gut meisterten, durften nach der Hälfte der Zeit satteln um das Ganze beritten zu probieren. Einige staunten nicht schlecht über ihre Pferde, wieviel Mut sie doch plötzlich bekamen.

Der Kurs war ein grosser Erfolg und fand riesen Anklang bei den Teilnehmern. Eine grössere Variante des Indoor Trail's wäre Michaela`s  2 Hektar grosser Outdoor Extreme Trail Park in Sennwald SG. Weitere Infos: www.swiss-mountain-trail.ch

Link zur Fotogallerie: https://photos.app.goo.gl/hqj55e9kSXxZXvNl2